Wurstqualität mit
regionalem Charakter

Elses Sortiment

Unsere Fleisch- und Wurstspezialitäten haben eines gemein: sie sind von ausgezeichneter Qualität und von Tieren, die artgerecht gezogen und geschlachtet wurden. Bei der stetigen Suche nach neuen Produkten stehen Regionalität, Saisonalität, Geschmack und Tierwohl an erster Stelle.

Wurst und Fleisch

Qualität und Nachhaltigkeit

Ob deftige Kochwurst, feine Schinken, abwechslungsreiche Aufschnittware, verschiedenste Brühwurstsorten, bodenständige Klassiker oder unterschiedlichste Rohwurstprodukte. Wir haben vielleicht nicht alles, aber wir haben eine – unseren Kundenwünschen entsprechende und unseren langjährigen Erfahrungen nach gut überlegte – Auswahl getroffen. Und da ist sicher für jeden was dabei. Selbiges gilt für unser Fleischsortiment. Hällischen Landschwein, Hohenloher WeiderindWesterwalder Charolais, Weidelamm, Kalbfleisch, Wild und Geflügel, was alle Produkte eint: Tierwohl, faire Produktionsbedinungen, Qualität und Nachhaltigkeit in der gesamten Wertschöpfungskette sind für uns selbstverständlich.

Partner

Unsere Lieferanten sind unsere Partner. Sie teilen unsere Philosophie des tierfreundlichen und umweltbewussten Fleischkonsums. Fragen Sie gerne unser Team, welches Produkt von welchem Lieferanten kommt. Transparenz ist eine wichtige Säule unserer Arbeit.

Elses Netzwerk

Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall (BESH)

Mit Hilfe von alten heimischen Landrassen, wie dem Schwäbisch Hällischen Landschwein und dem Hohenloher Weiderind, erzeugt die BESH Fleisch, das VerbraucherInnen mit gutem Gewissen zubereiten und mit viel Genuss essen können.

Neben dem einmaligen Fleisch produziert die BESH nach ausgewählten, traditionellen Rezepturen, ausschließlich mit eigenen Ökogewürzen aus nachhaltigen Projekten und natürlich dem Alleinstellungsmerkmal, dem Schwäbisch-Hällischen Qualitätsfleisch g.g.A. ein umfangreiches Sortiment an Roh-, Brüh- und Kochwurstprodukten.

Metzgerei Elzenheimer

Bei der Frankfurter Metzgerei Elzenheimer erhalten wir alles aus einer Hand: eigene Aufzucht, eigener Transport, eigene Schlachtung, eigene Wurstherstellung und transparente Herkunft seit 1934. Hier wird noch Fleischerhandwerk gelebt und das schmeckt man.

Brandt and Levie

Seit Januar 2021 bei Else. Jiri, Geert und Samuel. Zusammen sind die 3 Chefköche nun Wurstmacher mit einer Mission: Menschen zu inspirieren bewusst besseres Fleisch zu essen. Beu dieser Wurstmanufaktur aus Holland steht artgerechte Haltung der Schweine an erster Stelle. Die Schweine stehen, ihre Art gerecht, auf Höfen befreundeter Landwirte in der näheren Umgebung. Die getrockneten Würste werden in der Amsterdamer Wurstmanufaktur von Hand gestopft und fermentieren bei 24°C. Der natürliche Schimmel entwickelt sich in speziellen Reiferäumen. Nach 4 Wochen hat die Wurst bereits 40% ihres Gewichts verloren. Jede Wurst hat ein Etikett mit der Info, welches Schwein für diese Wurst verwendet wurde. Bei Else gibts tolle Sorten, wie Fenchelsamen, Parmesan, Walnuss, Chipotle, Lavendel u.v.a.m.

Landfleischerei Carsten Neumeier

Die Landfleischerei Neumeier hat ihren kleinen, aber feinen Betrieb in Hessisch Lichtenau-Walburg in Nordhessen. Hier produziert der leidenschaftliche Fleischermeister in traditioneller Herstellung seine einzigartige Ahle Wurscht. Eigene Schlachtung und direkter Kontakt zu den Bauernhöfen sind dabei selbstverständlich.

Metzgerei Otterbein

Die Traditionsmetzgerei Otterbein aus Lauterbach belieferte unseren Vorgänger „Wurstwaren Schön“ bereits mit tollen Produkten, auf die wir nicht verzichten möchten. Die Oberhessischen Wurstwaren überzeugen durch Geschmack und Qualität.

Wiesenkiez

Das junge Unternehmen hat sich den Erhalt der heimischen Streuobstwiesen zur Aufgabe gemacht. Die leckeren Schorlen sind aus dem besten Obst der heimischen Streuobstwiesen produziert. Hier fallen keine langen Transportwege an und man hilft den Lebensraum vieler Tier- und Pflanzenarten zu erhalten, einen der artenreichsten Lebensräumen Europas. 

 

Verpackung

Bionatic

Als erster und bisher einziger Anbieter von Food-Service-Verpackungen gleichen Bionatic sämtliche CO2 -Emissionen aus – vom Anbau der Rohstoffe bis zur Auslieferung ihrer Produkte an ihre Kunden. Das bedeutet, die Artikel sind zu 100 Prozent klimaneutral.